*
top-bild1
 
 | Seite drucken | Impressum | Datenschutz
Anfragen  Termine Suchen 
top-autorot-girl
Menu
QR Code
 

   

pic-navi
Startseite Jetzt anrufen Formulare, Checklisten und mehr... Inhalt drucken

So geht's ... der Weg zum Führerschein!

Damit Du schnell und ohne große Hürden zu Deinem Führerschein kommst, findest Du hier die wichtigsten Informationen zu Ablauf und Vorgehensweise:

 Antrag stellen

Zu Beginn der Ausbildung musst Du eine Grundgebühr entrichten und bekommst dann von uns einen Führerscheinantrag.
Den Antrag musst Du zusammen mit folgenden Unterlagen beim Bürgermeisteramt Deiner Gemeinde abgeben.

  • Passbild
  • Sehest
  • Nachweis über Kurs zu Sofortmaßnahmen am Unfallort

 Theoretische Ausbildung


Nun musst Du zunächst eine theoretische Ausbildung absolvieren. Wie oft Du den Unterricht besuchen musst, hängt von der Führerscheinklasse ab, die Du erwerben möchtest. Details dazu findest Du auf der Seite » Führerscheinklassen.

Theoriestunden finden nach einem festen Stundeplan regelmäßig in unseren Fahrschulen in Walddorf und Rottenburg statt.
Den Stundenplan findest Du auf der Seite » Theoriestunden, auch zum Download.

 Theoretische Prüfung


Die theoretische Prüfung findet für unsere Fahrschule in Walddorf beim TÜV in Reutlingen statt, für unsere Fahrschule in Rottenburg beim TÜV in Tübingen. Die genauen Prüfungszeiten können bei der Fahrschule nachgefragt werden.

Der genaue Termin muss mindestens 1 Woche vorher mit der Fahrschule abgesprochen werden.

Voraussetzungen für die theoretische Prüfung:
Die theoretische Ausbildung muss abgeschlossen sein.
Das Mindestalter für die gew. Führerscheinklasse wird spätestens in 3 Monaten erreicht.

Zur Prüfung mitbringen: Personalausweis und TÜV-Gebühr.

 Praktische Ausbildung

Die praktischen Fahrstunden vereinbarst Du direkt mit deinem Fahrlehrer. Mit dem praktischen Unterricht kannst Du beginnen sobald Du 6 Theoriestunden absolviert hast.

Für jede Führerscheinklasse ist eine bestimmte Zahl an Pflichtfahrten vorgeschrieben. Details dazu erfährst Du auf der Seite » Führerscheinklassen.

Keine Fahrstunde zuviel! Durch gute Planung und Kompetenz ermöglichen wir Dir einen preiswerten Weg zum Führerschein. Wieviele Fahrstunden Du letztendlich benötigst, hängt aber auch von Dir selbst und Deiner Disziplin ab.

 Praktische Prüfung

Sobald alle Pflichtfahrstunden absolviert sind und Dein Fahrlehrer und Du selbst Euch sicher fühlt, kannst Du Dich zur praktischen Prüfung vorstellen.

Voraussetzungen für die praktische Prüfung:
Die theoretische Prüfung ist bestanden
Die praktische Ausbildung muss abgeschlossen sein
Das Mindestalter wird spätestens in 1 Monat erreicht

Zur Prüfung mitbringen: Personalausweis und Prüfungs-Gebühr.

fusszeile
 
Fahrschule  Biesinger  
Rottenburg  
Tübingen  
Walddorf  


  info@fahrschule-biesinger.de
  Tel 07472-988444
 Admin | Seite drucken   nach oben
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail